Handwerkskammer

Home

17.01.2017

Südlich der Elbe im einzigen tidefreien Seeschiffshafen Hamburgs, dem Harburger Binnenhafen, finden Sie unweit der Schleuse das Yachtzentrum-Harburg. Hier heißt Sie ein kompetentes Team von Mitarbeitern willkommen.

Yachtzentrum Harburg

Unter diesem Dach finden Sie nicht nur den Yachthafen, sondern ein Rundum-Paket von Angeboten für Ihre Yacht, das die vereinten Unternehmen optimal für Sie umsetzen können. Kurze Wege und unbürokratisches Handeln ermöglichen für fast jede Frage eine Lösung.
Testen Sie uns und unsere Partner!

News und Aktuelles

 

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

17.01.2017

Wir erhielten gestern von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Bauarbeiten wird er Wasserstand im Harburger Binnenhafen bis voraussichtlich Fr, den 20.01.2017 auf 1,30 ü. NN abgesenkt."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

11.01.2017

Wir erhielten heute von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Mit dem Morgenhochwasser am 12.01.2017 um ca. 04.00 Uhr erwartet der Hamburger Hafen eine Sturmflut. Das Morgenhochwasser soll nach derzeitiger Vorhersage mindestens 2,0 m über dem mittleren Hochwasser liegen.

Aufgrund der zu erwartenden Wetterlage werden alle betroffenen Firmen vorsorglich um entsprechende Maßnahmen zur Sicherung der Baustelleneinrichtungen und Fahrzeuge gebeten.

Es muss mit temporären Schließungen von Sperrwerken/Schleusen gerechnet werden.

Weitere Informationen:

http://www.bsh-sturmflut.de/docs/sturmflut_nordsee.htm

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

10.01.2017

Wir erhielten gestern von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Werftarbeiten wird der Wasserstand im Harburger Binnenhafen am Mi, den 11.01.2017 (HW 02:53 Uhr) auf 1,70 m ü. NN angehoben."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Neues zum Umbau der Harburger Hafenschleuse

06.01.2017

Wir erhielten am 04.01.17 von der HPA nachfolgende Mitteilung:

"Aufgrund von Baumaßnahmen wird der Wasserstand im Harburger Binnenhafen ab Do, den 05.01.2017 auf 1,30 m ü. NN abgesenkt.

Für höhere Wasserstände bitte mit 24 h Vorlauf (für Wochenende bis Freitagmittag) beim Hafenamt Süd anmelden."

Sobald uns hier weitere Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle wieder darüber berichten.

mehr...
Yachthafen Harburg Segel Raap Motorenservice Thiele EC-Datentechnik Gas Waage Boote versichern Meridian Kreuzer